Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

 
 

Vorankündigung Flugplatzfest

18. März 2016 geschrieben von  

Auf dem Flugplatz Anspach/Ts. bei Wehrheim/Obernhain gibt es am Samstag und Sonntag 27. und 28. August wieder das traditionelle Flugfest. Der Luftsportclub Bad Homburg (LSC) veranstaltet an diesem Wochenende sein traditionelles „Taunus-Flugfest für die ganze Familie“ und wartet mit einem vielfältigen und interessanten Programm auf.

An beiden Tagen gibt es ein umfangreiches Flugprogramm: Samstags von 12 bis 18 Uhr, am Sonntag sogar von 10 bis 18 Uhr. Angekündigt, oder angefragt sind Motorkunstflüge mit Boeing Stearman, JAK55, zwei AT-6, sowie eine F-260 Marchetti Formation aus Original und Modellflugzeug. Karl-Heinz Kellermann wird wieder das historische Segelflugzeug SG38 vorführen und dabei die Zuschauer um Mithilfe beim Gummiseilstart bitten. Auch die Modellflieger der befreundeten Wehrheimer „Fliegergruppe Hochtaunus e.V.“ werden mit zahlreichen ferngesteuerten Flugmodellen zum interessanten und abwechslungsreichen Programm beitragen.

Ein weiterer Programmpunkt sind an beiden Tagen die Fallschirmsprünge, bei denen Jedermann, zusammen mit einem erfahrenen Tandem-Master, die Heimat einmal von ganz oben erleben kann. Zunächst erfolgt am Boden eine ausführliche Einweisung. Danach wird aus einer Höhe von 3.000 Metern aus dem Absetzflugzeug abgesprungen und nach dem Freifall in 1.500 Metern Höhe der Fallschirm ausgelöst – dann bleibt genügend Zeit für einen grandiosen Rundblick über Taunus und Feldberg. 20 bis 30 Sekunden dauert der Freifall mit 250 Kilometern pro Stunde. Auch Steuermanöver wie Kurven dürfen die Gäste danach, im sich anschließenden sanften Gleitflug bei geöffnetem Schirm, fliegen.

Die Sprünge kosten 195 Euro - inzwischen wurde die Online-Anmeldung des LSC freigeschaltet. Anmeldung

Auch sonst ist für die Unterhaltung und Verpflegung der ganzen Familie gesorgt. Dazu werden Essenszelte, Kuchentheke, Kindereisenbahn und Hüpfburg aufgebaut. Auch die traditionellen Rundflüge in Motorflugzeugen des Vereines werden wieder angeboten.

 

Back to top