Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

Das Jahr 2017 im LSC

04. Januar 2018 geschrieben von
NEU-ANSPACH (sch). „Wir sind mit dem Vereinsleben, unseren sportlichen Aktivitäten und dem guten Einvernehmen mit der Politik sehr zufrieden“ so der 1.Vorsitzende des Luftsportclubs Bad Homburg (LSC) Gerhard Reuter in seiner Bilanz über das abgelaufene Jahr.

Neu-Anspach ehrt Jens Olbrich

20. Dezember 2017 geschrieben von
Auch in diesem Jahr hat die Stadt Neu-Anspach Verdienstnadeln an Mitglieder Neu-Anspacher Vereine verliehen, die besondere Dienste in ihrem Ehrenamt erworben haben. Seitens des LSC wurde Jens Olbrich nominiert:

Hessischer Segelflugtag und DMSt Ehrung 2017

13. November 2017 geschrieben von
Am 11. November 2017 fand in  Wetzlar-Münchholzhausen der diesjährige Segelfliegertag der hessischen Flugvereine in statt. Mit mir, waren noch Peter Scholz, Elmar Fischer und Nils Deimel vor Ort. Neben dem Gespräch mit Segelfliegern aus der Region, hatte man auch die…

Aufstieg in die 2. Bundesliga

16. Oktober 2017 geschrieben von
Ein spektakulärer Wiederaufstieg in die 2.Bundesliga des Online-Contest (OLC) gelang dem Luftsportclub Bad Homburg (LSC). Mit dem denkbar knappen Vorsprung von nur zwei Punkten gewannen die Segelflieger aus Obernhain die bundesweit ausgetragene Qualifikationsliga.

Klippeneckwettbewerb 2017

16. August 2017 geschrieben von
Der Qualifikationswettbewerb in Rotenburg/Wümme im letzten Jahr hatte mich wieder angefixt. Mittlere Platzierung, Nachrückerplatz für die Deutsche Meisterschaft ergattert,

Von oben eine andere Welt

12. August 2017 geschrieben von
Segelfliegen ist ein ruhiges, aber anspruchsvolles Hobby – LSC Bad Homburg ist eines der Leistungszentren in der Welt Wer seine Freizeit im Taunus verbringen möchte, kann bei den heimischen Vereinen unter einer Vielzahl von Angeboten auswählen. Die Taunus Zeitung stellt…

Fliegen ist wie Urlaub

12. August 2017 geschrieben von
Jede Generation hat ihren Traum vom Fliegen auch musikalisch im Ohr: „Über den Wolken“ von Reinhard Mey, aus dem Jahr 1974
Back to top