Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

Sportlerehrungen für Segelflieger des Luftsportclub Bad Homburg

16. April 2012 geschrieben von
BAD HOMBURG (sch). Acht erfolgreiche Segelflieger des Luftsportclub Bad Homburg (LSC) wurden bei zwei Sportlerehrungen der Stadt zusammen mit Sportlern vieler anderer Disziplinen für ihre Leistungen im Jahre 2011 geehrt.

Der ARCUS M in Bitterwasser

22. Dezember 2011 geschrieben von
Also, wie den meisten bekannt ist sind Christa und ich große Namibia Fans und in den letzten Jahren im Winter immer in Bitterwasser geflogen. Wir haben dort immer ein Flugzeug gechartert. Nun haben wir ja seit diesem Jahr den ARCUS…

Der Nikolaus kommt

11. Dezember 2011 geschrieben von
Am Sonntag war die Nikolausfeier im Clubheim des LSC. Ich war mit Mama, Papa und Daniel schon vorher da und sah, wie die Dimona weggeflogen ist. Sie hat bestimmt den Nikolaus abgeholt.

Im senkrechten Sturz der Erde entgegen

30. Juli 2011 geschrieben von
"Eistänzer tun es, die Tanzsportler und Balletttänzer sowieso. Aber auch am Himmel gibt es den Tanz der Figuren, das kunstvolle Zusammenweben von eleganten Bewegungen im Raum, bis ein Gesamtkunstwerk gezeichnet wurde. Wir sind beim Kunstflug, genauer gesagt dem Kunstflug mit…

Neues von den Marburg Open

30. Juli 2011 geschrieben von
Segelfliegen, die schöne hessische Landschaft von oben erleben und die familiäre Gemeinschaft von 70 Sportlern der Lüfte - das waren die 9.Marburg Open in Cölbe-Schönstadt. Ausrichter war der Kurhessische Verein für Luftfahrt von 1909 e.V. Marburg mit Tobias Frommhold als…

Deutsche Segelflugmeisterschaft in Lüsse - Hochtaunuskreis stellte vier Piloten

22. Juli 2011 geschrieben von
Unter den etwa 120 Teilnehmern der Deutschen Segelflugmeisterschaft der 15m-, 18m- und Offenen Klasse in Lüsse waren auch vier Hochtaunuskreisler: Swaantje Geyer, Bad Nauheim, ASH 25E Wettbewerbskennzeichen "P", Dirk Oelgemöller, Riedelbach, Ventus 2b "YA", Gerd Spiegelberg, Antares 18S "37" und…

Moritz Gnisia besteht die Scheinprüfung

20. Juli 2011 geschrieben von
Am Dienstag war es soweit, nach gut drei Jahren Ausbildung konnte ich die praktische Prüfung ablegen.Damit alles rechtzeitig startklar war, trafen sich Werner, Larissa, Jacob und ich schon recht früh, um die Halle schon einmal auszuräumen. Später sind Uwe, Stefan,…
Back to top