Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

Euroglide 2016

11. Juli 2016 geschrieben von

Tag 1: Es regnete, viel Wind, niedrige Basis und trotzdem verschwanden immer mehr Flugzeuge.Manche starteten mit ihrem eignen Motor und wurden nicht mehr gesehen. Andere wurden wieder abgerüstet und verschwanden im Hänger, bevor auch die Hänger verschwanden?

Streckenfluglehrgang

08. Juni 2016 geschrieben von

„Durch Fliegen im Team mit erfahrenen Segelfiegern lernen junge Scheininhaber am besten“ sagte Lutz-Volker Benner vom Luftsportclub Bad Homburg. Erfolgreich veranstaltete er auf dem Heimatflugplatz in Obernhain/Wehrheim zwei viertägige Streckenfluglehrgänge.

Fluglager 2016 in Anspach/Ts.

19. Mai 2016 geschrieben von

Endlich ist es wieder soweit: das Fluglager 2016 in Anspach steht vor der Tür. Das Wetter soll wie immer gut werden, die Flugzeuge sind betriebsbereit, die großen und die kleinen Flieger und alle die, die es werden wollen, werden hochmotiviert 14 Tage inklusive der Wochenenden (16.-31.07.2016) auf unserem wunderschönen Flugplatz verbringen. Genügend Fluglehrer stehen lobenswerterweise für beide Wochen zur Verfügung, sodass wir immer bei passendem Wetter fliegen können. Auch am Wochenende wird der Flugbetrieb stattfinden.

Oberbürgermeister Alexander Hetjes zu Besuch

08. Mai 2016 geschrieben von

Heute hatte der LSC Bad Homburg hohen Besuch. Der Bad Homburger Oberbürgermeister Alexander Hetjes verbrachte einen Nachmittag beim Luftsportclub. Reinhard Danielzik und Klaus Mangels begrüßten den OB aufs herzlichste. Bei schönstem Wetter hatte er die Gelegenheit sämtliche Flugsportarten zu genießen. Nachdem er die Einrichtungen vom LSC besichtigt hatte (Flugzeughalle, Pilotenraum und Kantine), kam der fliegerische Teil.

Fallschirm – Ausstiegstraining beim LSC

25. März 2016 geschrieben von

Bereits zum dritten Mal führte Lutz Volker Benner, im Rahmen des Streckenflugtheorielehrganges 2016, ein Absprungtraining durch – dieses Mal vereinsöffentlich und für alle Segelflieger zugänglich. Am 20. März trafen sich 21 meist junge Segelflieger im Clubheim, um am aufgebockten Duo-Rumpf in der Werkstatt den gekonnten und möglichst schnellen Ausstieg mit Fallschirm zu üben.

Back to top