Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

Gespräch mit Hans-Werner Feder zur Ehrung am 12. Mai

09. Mai 2018 geschrieben von

„Ich konnte die Polizeisirenen von der A5 nicht mehr ertragen“ sagte der Arzt Hans-Werner Feder. Der heute 83-jährige aus Kassel hatte vor 50 Jahren 1967 mit einem privaten Modellversuch die Tauglichkeit von Hubschraubern für die Versorgung von Unfallopfern nachgewiesen. Für diese Einsätze vom Flugplatz des Luftsportclubs Bad Homburg am Erlenbach aus wird er dort in einer Feierstunde am Samstag, 12.Mai geehrt.

Ehrung für Pionier der Luftrettung am 12. Mai

25. April 2018 geschrieben von

Wie in unserer Mitgliederversammlung am 11. November 2017 beschlossen, planen wir eine Ehrung für den Pionier der Luftrettung Hans-Werner FederVor 50 Jahren startete auf unserem Flugplatz Anspach/Ts. der Feldversuch „Notarzt-Hubschrauber“.

LSC Jugend im Escape Room

08. April 2018 geschrieben von

Am 4. April 2018 war unsere Jugendgruppe mal wieder on Tour. Dieses Mal haben uns Steffen Losch und Volker Bredehorst begleitet, was uns besonders gefreut hat.

Fluglager 2018

05. April 2018 geschrieben von

Der Luftsportclub Bad Homburg (LSC) veranstaltet am Beginn der Sommerferien wieder zwei Wochen lang sein traditionelles Fluglager auf dem Fluggelände am Erlenbach (Westerfelder Straße). Und zwar durchgehend vom Samstag 23.Juni bis Sonntag 8.Juli.

Jahresnachprüfung 2018

04. März 2018 geschrieben von

Wie jedes Jahr müssen einige Segelflugzeuge einer technischen Kontrolle unterzogen werden. Diese Kontrolle bezeichnet man als Jahresnachprüfung. Durch einen externen Prüfer werden unsere Flugzeuge begutachtet und entsprechend kontrolliert. Wenn wir im Winter kleinere Reparaturen an unseren Flugzeugen vorgenommen haben, müssen diese natürlich freigegeben werden. In einigen Flugzeugen haben wir neue Funkgeräte eingebaut, diese müssen ebenfalls gecheckt werden. Abschließend erfolgt noch eine Wägung der Flugzeuge. Hierbei haben wir zunächst das Flugzeug als Ganzes gewogen und abschließend die verschiedenen Einzelteile wie Flüge, Höhenruder, Winglets und Co. Wie das ganze ablief, könnt ihr in dem nachfolgenden Video sehen: 

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen