Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

Fluglager 2016 in Anspach/Ts.

19. Mai 2016 geschrieben von

Endlich ist es wieder soweit: das Fluglager 2016 in Anspach steht vor der Tür. Das Wetter soll wie immer gut werden, die Flugzeuge sind betriebsbereit, die großen und die kleinen Flieger und alle die, die es werden wollen, werden hochmotiviert 14 Tage inklusive der Wochenenden (16.-31.07.2016) auf unserem wunderschönen Flugplatz verbringen. Genügend Fluglehrer stehen lobenswerterweise für beide Wochen zur Verfügung, sodass wir immer bei passendem Wetter fliegen können. Auch am Wochenende wird der Flugbetrieb stattfinden.

Oberbürgermeister Alexander Hetjes zu Besuch

08. Mai 2016 geschrieben von

Heute hatte der LSC Bad Homburg hohen Besuch. Der Bad Homburger Oberbürgermeister Alexander Hetjes verbrachte einen Nachmittag beim Luftsportclub. Reinhard Danielzik und Klaus Mangels begrüßten den OB aufs herzlichste. Bei schönstem Wetter hatte er die Gelegenheit sämtliche Flugsportarten zu genießen. Nachdem er die Einrichtungen vom LSC besichtigt hatte (Flugzeughalle, Pilotenraum und Kantine), kam der fliegerische Teil.

Fallschirm – Ausstiegstraining beim LSC

25. März 2016 geschrieben von

Bereits zum dritten Mal führte Lutz Volker Benner, im Rahmen des Streckenflugtheorielehrganges 2016, ein Absprungtraining durch – dieses Mal vereinsöffentlich und für alle Segelflieger zugänglich. Am 20. März trafen sich 21 meist junge Segelflieger im Clubheim, um am aufgebockten Duo-Rumpf in der Werkstatt den gekonnten und möglichst schnellen Ausstieg mit Fallschirm zu üben.

Vorankündigung Flugplatzfest

18. März 2016 geschrieben von

Auf dem Flugplatz Anspach/Ts. bei Wehrheim/Obernhain gibt es am Samstag und Sonntag 27. und 28. August wieder das traditionelle Flugfest. Der Luftsportclub Bad Homburg (LSC) veranstaltet an diesem Wochenende sein traditionelles „Taunus-Flugfest für die ganze Familie“ und wartet mit einem vielfältigen und interessanten Programm auf.

Eine neue Art die Dinge zu betrachten

11. März 2016 geschrieben von

Eine Woche Urlaub hatte ich noch, bevor die Uni wieder los ging und ich für eine längere Zeit wieder die Schulbank drücken musste, als ich aus dem Fenster schaute und mich fragte: „Was machst du hier eigentlich?“

Back to top