Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

  • TFF2014 - Nachtrag

    10. September 2014 geschrieben von
    Wie versprochen gibt es noch einen kleinen "Nachschlag" an Fotos. Im Trubel des Festes blieb das ein oder andere unberücksichtigt. Manche Fotos wurden auch noch nachgeliefert. Außerdem schickte uns Herr Pesche noch einen Link zu seinen Fotos. Vielen Dank noch einmal an alle und bis zum nächsten TFF.
  • 18.00 Uhr - Das TFF 2014 ist zuende

    07. September 2014 geschrieben von
    Zuguterletzt geht wieder der Dank an die zahlreichen Helfer, seien es Vereinsmitglieder oder freiwillige Unterstützer. Um so ein Fest auf die Beine zu stellen, muss der gesamte Verein ran. Das fängt schon lange vor dem eigentlichen Termin an. Samstag und Sonntag ist dann Großkampftag. Zwar ist das Fest seit etwa einer Stunde vorbei, aber nun sind alle mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Wenn wir dann aber, so wie auch dieses Jahr, wieder viel positives Feedback von Ihnen bekommen, ist das natürlich ein großer Motivationsschub. Wir freuen uns, wenn wir der Region ein schönes Fest beschert haben.
  • Dies und Das

    07. September 2014 geschrieben von
    Neben den vielen Programmpunkten gibt es auch Dinge, die nicht jeder mitbekommt. Vielleicht entdecken Sie ja hier noch ein paar interessante Sachen?
  • Akrobatik am Himmel

    07. September 2014 geschrieben von
    Wir hatten sie wieder alle. Zunächst einmal ist das Falk Weinreich zu nennen, ein Vereinsgewächs. Er kam über Segel- und Segelkunstflug zum Motorflug und bereichert seit Jahren unser Programm. Viele Zuschauer warteten auch und vor allem auf "Die Eichhörner". Dabei handelt es sich um Vater Walter und seinen Sohn Toni. Allerdings gab es hier eine Veränderung. Kamen sie in den Vorjahren immer mit ihren T6-en, mussten sie diese zuhause lassen. Der Betrieb dieser Oldtimer wird einfach zu aufwändig und teuer. Daher sind sie mittlerweile auf Extras umgestiegen. Das ist zwar ein anderer Sound, aber genauso faszinierend.
  • Rund um den Segelflug

    07. September 2014 geschrieben von
    Der LSC ist ja vor allem einmal ein Segelflugverein. Dementsprechend wollen wir natürlich auch die ruhige Version des Fliegens zeigen, die eigentlich bei uns beheimattet ist. Manche mögen es nicht glauben, aber auch mit Segelflugzeugen kann man Kunstflug betreiben. Meist gehen wir mit ihnen aber über Land. Da können pro Flug gut und gerne 500-700km (ohne Zwischenlandung) heraus kommen. Wer Lust hat das auch zu lernen ist herzlich eingeladen, uns am Wochenende zu besuchen und einen Schnuppertag mit zu machen.
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen